TRAUERHILFEN

 Kontakte zu Trauerhilfen, wie Trauerberater, Trauergruppen, Trauerbegleiter. Trauernde Angehörige und hospizlich-Interessierte Menschen können hier einige Kontakte finden, die in der schwierigen Zeit des Abschied-nehmens wertvoll sein können.

Petra Hugo 

ihre Themen in der Weiterbildung:

  • die Weiterentwicklung einer lebendigen und rituellen Trauerkultur
  • die Gestaltung der Kostbaren Zeit vom Tod bis zur Bestattung
  • das Teilhaben von Kindern und Jugendlichen
  • das Singen von Spirituellen Liedern aus verschiedenen Kulturen,
  • das Vernetzen der verschiedenen Berufsgruppen im Bereich Sterben, Tod, Trauerns

Weitere Informationen: www.trauer-wege-leben.de/petra_hugo.html

Ellen Berghoff  

Trauerberaterin (demnächst bietet sie hier eine telefonische Beratung an)      

Sie kann bei folgenden Themen an Ihrer Seite sein: Gestaltung der Trauerfeier, Miteinander in der Familie/im Freundeskreis, Grabmalgestaltung, Sich über die aktuelle Situation austauschen können, weil sonst Niemand da ist.

Weitere Informationen: www.berghoff-trauerberatung.de

Trauergruppen 

Wenn Sie in der Zeit der Trauer Austausch mit Menschen suchen, denen es ähnlich geht wie ihnen kann eine kontinuierliche Trauergruppe sehr wertvoll sein. Hier können Sie eine Zeit lang Begleitung und Hilfe erfahren, denn geteiltes Leid ist halbes Leid.

Weitere Infor­ma­tionen unter www.trau­er­gruppe.de/​finden

Bundesverband Trauerbegleitung e. V. 

Begleitung durch erfahrene Trauerbegleiter

Der Bundes­ver­band Trau­er­be­glei­tung e. V. ist in Deutsch­land der Dach­ver­band für Trau­er­be­glei­tung und versteht sich als Inter­es­sen­ver­tre­tung und Sprach­rohr für Trau­ernde, Trau­er­be­glei­tende und Menschen in Lehre und Forschung zu Trauer.

Weitere Infor­ma­tionen unter www.bv-trau­er­be­glei­tung.de

Trauercafé  

Trauercafés  bieten Raum für Austausch und Gespräche über das Thema Trauer. Diese Treffen sind unverbindlich. Hier können Sie Menschen kennen lernen, die auch einen Trauerweg gehen und neue Kontakte für gemeinsame Unternehmungen finden. Diese Trauercafe’s werden von TrauerbegleiterInnen ausgerichtet und begleitet und sind als Ansprechpartner für Sie da.

Hospizliche Angebote

Hier finden Sie einen Wegweiser zu den unterschiedlichen Angeboten für hospizliche und palliative Versorgung und Begleitung in Deutschland von der deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin. wegweiser-hospiz-palliativmedizin.de

In den meisten Städten Deutschlands finden Sie ambulante Hospizgruppen. Ehrenamtlich engagierte Menschen, die sich auf die Aufgabe vorbereitet haben,  sterbende Menschen und deren Angehörige zu Hause, in Alten- und Pflegeheimen und auch im Hospiz und Krankenhaus zu begleiten. Wenn die Sterbebegleitung zu Hause nicht oder nicht mehr möglich ist, finden Sie stationäre Hospize und Palliativstationen in vielen Städten, die ein guter Ort für die letzte Lebensstrecke sein können.

Evangelische und Katholische Kirche

Online, Chat- und E-Mail-Seel­sorge sowie Hilfe im Umgang mit der Trauer – sowohl die evan­ge­li­sche als auch die katho­li­sche Kirche bieten diverse Bera­tungs­stellen, die Menschen bei einem Trauerfall Beistand leisten.

Zum Angebot der evan­ge­li­schen Kirche →
Zum Angebot der katho­li­schen Kirche

VEID – Bundesverband verwaiste Eltern & trauernde Geschwister in Deutschland e. V.

Hilfe für Familien in den schwersten Momenten ihres Lebens, wenn ein Kind gestorben ist

Der Bundesverband „Verwaiste Eltern“ stellt mit seinen Angeboten Hilfe und Unterstützung all denen  zur Verfügung, die mit dem Tod eines Kindes – ganz gleich welchen Alters- leben müssen oder zu tun haben. Auch für trauernde Geschwister gibt es hier Hilfen und Informationen. In manchen Städten gibt es Trauergruppen für Kinder und Jugendliche.

Weitere Infor­ma­tionen unter www.veid.de

Telefon Seelsorge

Das Gespräch ist kostenfrei
0800 111 0 111
 oder 0800 111 0 222 oder 0800 111 0 116 oder  0800 111 123
Weitere Infor­ma­tionen unter www.telefonseelsorge.de

Die Tele­fon­Seel­sorge ist für jeden da, 24 Stunden, 365 Tage im Jahr. Ein Gespräch kann helfen und gut tun , doch manchmal ist keiner da. Bei der Telefonseelsorge  ist ein Mensch,  der einfach zuhört. Sie können zu jeder Tages und Nachtzeit anrufen, die Telefonseelsorge hat  immer ein offenes Ohr, denn Trauer kennt keine Öffnungszeiten.

Singende Krankenhäuser

Hier finden Sie Infos und Weiterbildungen als Multiplikator für das Singen 

Singende Krankenhäuser e.V. ist ein internationales Netzwerk zur Förderung des Singens in Gesundheitseinrichtungen. SIKRAS Vision ist ein Gesundheitswesen, in dem den Menschen die heilsame Wirkung des Singens erlebbar und zugänglich gemacht wird. SIKRA möchte  das Singen dahin tragen, wo es gebraucht wird – in die Krankenhäuser, Altersheime und Gesundheitseinrichtungen, Hospize.

Weitere Informationen unter: www.singende-krankenhaeuser.de

Leben – Sterben – Feiern

Ein TagungsFestival für persönlich und beruflich interessierte Menschen – Erwachsene, Kinder, Jugendliche  www.leben-sterben-feiern.de

Das TagungsFestival findet alle 2 Jahre im ZEGG in Bad Belzig / nahe Berlin statt, Herbst 2021. Mit Angebote zum Thema: Lebenswissen zum Tod und Lieder, sowie begleitende Rituale.

Your Wings

Your Wings ist eine Onlineberatungsstelle für Kinder und Jugendliche

YourWings richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12 und 21 Jahre, die um einen nahen Angehörigen und um eine wichtige Bezugsperson trauern. In dem Berater-Team arbeiten Sozialpädagogen, Pädagogen, Psychologen, Therapeuten und Studierende der entsprechenden Fachrichtung mit. 

www.youngwings.de

Da sein – Onlineberatung für Jugendiche

Onlineforum – Onlineberatungstelle für trauernde und sterbende Jugendliche

www.da-sein.de

Für Suizidtrauernde

Hilfeseite mit Hinweisen für redionale Selbsthilfegruppen: www.agus-selbsthilfe.de

Online-Beratung für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die einen Menschen durch Suizid verloren haben: www.leuchtturm-on.de

 

Trauer now

Heilsames Trauern – Welche Orte braucht die Trauer? Welche Rituale helfen? Wie gehen andere Menschen oder Kulturen mit der Trauer um?  www.trauer-now.de

Das Online­ma­gazin Trauer Now gibt Antworten und ermög­licht eine neue Klar­heit. Wir beleuchten das Thema in all seinen Facetten. Wir zeigen Lösungs­wege und geben Inspi­ra­tionen, wie heil­sames Trauern beim Abschied von einem Menschen gelingen kann.